Biete: Verlagsvertretung. Suche: Verlage

Mal was ganz neues hier im Blog …

Claudia WagnerIch, Claudia Wagner, bin auf der Suche nach einer – wie man das so schön formuliert – neuen beruflichen Herausforderung. Nachdem ich meine Auszeit in vollen Zügen genossen habe, die ein oder andere Idee angedacht und wieder verworfen wurde, viele Veranstaltungen mit kulturellem Hintergrund auf dem Programm standen, ich in die Welt der Barcamps eingetaucht bin, meine Social Media-Aktivitäten und nicht zuletzt diesen Blog ausgebaut habe, um über meine diversen Aktivitäten, Reisen und Wanderungen zu berichten, ist es nun an der Zeit beruflich wieder voll durchzustarten.

Dass auf dem Weg der Entscheidungsfindung ein paar Hindernisse (überwiegend familiärer Art) zu überqueren waren, und sicher noch welche folgen werden, entspricht dem Lauf des Lebens.

Warum gerade jetzt?

Vor kurzem ist mir eine tolle Chance für einen Neuanfang geboten Lesenworden. Als freie Verlagsvertreterin für ein paar wunderbare kleine Literaturverlage mit neuem Schwung und viel Motivation wieder in ‚mein‘ Metier, die Reisetätigkeit, die Verlagswelt, den Buchhandel einsteigen zu können.

Wie Branchenkenner wissen, funktioniert eine freie Verlagsvertretung (und da verrate ich wohl keine Geheimnisse) nur mit dem berühmten ‚Türöffner‘, d.h., einem Verlag, der groß genug ist, genug Umsatz abwirft, dass zum einen der Buchhandel nicht auf ihn verzichten und zum anderen die Vertreterin (in diesem Fall: ich) auch davon leben kann. Gerne packe ich dann den ein oder anderen kleineren Verlag mit dazu!

Nun ist mir leider mein erhoffter Türöffner abhanden gekommen.

Was bleibt, ist die Überlegung jetzt sofort aufzugeben oder eben allen Unbillen zum Trotz, es dennoch versuchen und Euch, liebe Kollegen, einzuspannen und um Hilfe zu bitten.

Konkret heißt das:

Ich suche einen umsatzstarken Verlag zur (freien) Vertretung für das Gebiet Bayern.
Logisch würde ich auch fest angestellt oder exklusiv für einen Verlag im Außendienst arbeiten.

Kurz und knapp zu mir:

Studium mit wissenschaftlicher Nebentätigkeit (Korrekturlese-, und Registerarbeiten), gelernte Buchhändlerin mit Stationen bei Thalia (Gondrom), Pustet und Schmidsche Buchhandlung in Augsburg, knapp 13 Jahre Verlagsrepräsentantin beim O’Reilly Verlag Köln für die Gebiete Thüringen/Sachsen/Bayern/Baden-Württemberg und Österreich. Sabbatical, Weiterbildung im Bereich Online Marketing und Social Media. Recht gutes Englisch in Wort und Schrift.

…und wie ich so bin:

zuverlässig, organisiert, eigenverantwortliches Arbeiten gewöhnt, aber dennoch ein Teammensch, interessiert, aufgeschlossen, immer offen für neue Entwicklungen, eine freundliche positive Ausstrahlung, loyal.

Soviel in aller Kürze, denn wir wissen ja, dass nach den ersten Zeilen der Internetaffine Mensch in der Lese-Konzentration nachlässt 😉

Meine Bitte:

Wer hat, weiß, kennt wen, die/der wen kennt … die eine motivierte Verlagsvertreterin oder einen ähnlichen Job verbunden mit Reisetätigkeit (ein Geständnis: reine Bürotätigkeit ist nicht so meines und ich habe ein Backoffice in der Hinterhand) suchen oder vielleicht noch gar nicht wissen, dass sie suchen?

Bitte Nachricht an Claudia Wagner seeuu@gmx.de

„Informationen werden nicht wertvoller, wenn man sie einsperrt. Sie werden wertvoller, wenn man sie teilt.“ Michael Seemann

In diesem Sinne: Danke fürs Teilen!

2 Gedanken zu „Biete: Verlagsvertretung. Suche: Verlage“

  1. Wir sind sowohl auf der Suche nach einer freien Verlagsvertreterin
    als auch bereit, zu vermitteln bei der Suche nach einem größeren, rennomierten Verlag.
    Wir selbst sind ein kleiner Verlag, engagiert und innovativ – unterwegs seit 1997 mit einem erlesenen Programm – inhaltlich, haptisch und anschaulich „besonders“.

Kommentare sind geschlossen.