Archiv der Kategorie: Reisen

Was war – was kommt

Die letzten Wochen waren keine leichten. Hier im Blog ist es eher ruhig, geschrieben wurde viel über die Familie, eben das, was mich so beschäftigt.

Als ich vor 8 Jahren, im Sommer 2011 anfing zu bloggen, war ich gerade dabei eine große Reise vorzubereiten. Ich hatte einen sehr wesentlichen Schritt unternommen, mein Leben in eine neue Bahn zu manövrieren. Damals wollte ich unbedingt Familie und Freunden die Gelegenheit geben, mit mir ein bisschen gemeinsam zu reisen. Wie sollte das besser gehen, als mit einem Blog. Was war – was kommt weiterlesen

Panoramaweg Perl und ein Ausflug zur Saarschleife

Vor ein paar Wochen war unser kurzer Saarland-Urlaub, den wir ordentlich mit Ausflügen vollgepackt hatten. Zur beeindruckenden Völklinger Hütte, nach Mettlach zu Villeroy & Boch und nach Trier. Wer hier hin und wieder mitliest, weiß, dass ich gerne draußen bin und wandernd die Umgebung entdecke.

So waren zwei Tage der Natur gewidmet. Eine nicht allzu lange aber sehr schöne Wanderung auf dem Panoramaweg Perl und ein Abstecher zur Saarschleife. Panoramaweg Perl und ein Ausflug zur Saarschleife weiterlesen

Völklinger Hütte oder wie ich ein Stück Familiengeschichte fand

Die Völklinger Hütte, Weltkulturerbe. Lange stand ein Besuch auf meinem Plan, endlich konnte er umgesetzt werden. Es ist nicht gelogen, dass ich in den letzten ca. 20 Jahren unzählige Male den Bahnhof Völklingen passiert habe, immer im Blick: die Hütte, immer im Kopf: unbedingt mal aussteigen.

Seit 1994  schmückt die Aufnahme zum „UNESCO Weltkulturerbe“ die alte Eisenhütte. Zum 25jährigen Jubiläum hab ich es also geschafft. Völklinger Hütte oder wie ich ein Stück Familiengeschichte fand weiterlesen