Motto der Woche: ab auf die Couch – 4aus7, sechste Woche

Highlight der Woche: meine erste Thai-Massage. Ein Geschenk zum letztjährigen Geburtstag, wurde es an der Zeit, den Gutschein endlich einzulösen. Zudem der Einstieg in einen freien Nachmittag. 60 Minuten Verwöhntherapie. Ahhhh, war das gut. Habe mich selber mit einem neuen Termin beschenkt 🙂 Da haben selbst die anschließenden zwei Stunden Wohnungsputz der Entspannung nichts anhaben können – na gut, die Wohnung sauber zu haben entspannt schon auch ein bisschen.

Ein schönes Ritual ist es, wenn die ehemalige O’Reilly Kollegin in Augsburg Termine hat, denn dann treffen wir uns abends beim Griechen, erzählen, was in den letzten Wochen so war und landen zum Absacker immer in der Kneipe auf ein Bierchen. Dieses Mal hat das mit dem Abend leider nicht geklappt, dafür gab es wenigstens einen gemütlichen Cafe-Besuch am nächsten Vormittag. Das ist besser als gar nicht sehen, aber nächstes Mal gibts wieder Ouzo, munteres Plaudern und ein Bier zum Abschluss.

Gut vorbereitet bin ich in den Freitagsabend gestartet. Bier und Chipse, Strickzeug parat, Sport1fm am Rechner ‚eingeschaltet‘ und auf einen erfolgreichen gemütlichen Abend auf der Couch gefreut. Abend, Couch, gemütlich hat ganz gut geklappt, das mit dem Erfolg üben wir noch, gell FCA! Übersetzt: Bundesliga-Live-Radio Mainz gegen Augsburg 2: nuuuull 🙁 .

…und dann war da noch mein ‚geschenkter‘ Sonntag. Eigentlich Besuch erwartet, die aber dann doch nicht konnten. Nach Wanderung am Samstag noch von leichtem Ziepen und Zurren geplagt, den Sonntag einfach auf dem Sofa verbummelt. Die Bundespräsidentenwahl verfolgt, nebenzu ein wenig Wintersport geglotzt, gelesen, gestrickt und der Zeit zugeschaut, wie sie langsam so dahingeht. Genuss pur.

Entschleunigt trifft es wohl ziemlich gut. Notiz an mich: ab und an einbauen! 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.