Ammersee – ein Oktobertag aus dem Bilderbuch

AmmerseeEigentlich wollte ich heute mal wieder einen Rückblick-Reiseartikel aus den USA schreiben (was ich vielleicht auch noch tue), aber dann hab ich gestern ganz spontan einen kleinen Ausflug zum Ammersee gemacht und dachte so bei mir ‚warum in die Ferne schweifen…‘.

Wir sind an diesem Oktoberwochenende mit wunderschönem Herbstwetter beschenkt worden, was mich – natürlich – nach draußen gelockt hat. Mein Vorhaben eine kleine Bergtour im Allgäu zu machen wurde leider vom Bahnstreik zunichte gemacht, da ich als kein-Auto-Besitzerin auf die Bahn angewiesen bin (zumindest bei spontanen Aktionen).

Ich wollte aber unbedingt raus und nicht, wie sonst immer, ’nur‘ in die mit Fahrrad erreichbaren Westlichen Wälder.

AmmerseeAlso musste ein Ziel her, zu dem die nicht-streikende Privatbahn BRB (Bayerische Regionalbahn) fährt: der Ammersee. Die Verbindung von Augsburg nach Schongau entlang der Westseite des Ammersees ist zuverlässig und mit stündlichen Abfahrtszeiten hervorragend. Der Samstag entpuppte sich als guter Tag, da fast nichts los war, was mich ehrlich gesagt ziemlich überraschte.

Ausgestiegen sind wir in Schondorf, im Norden des Sees, wollten Ammerseeeigentlich rüber auf die Ostseite laufen und dann mit dem Schiff queren, aber die Schiffsaison auf dem Ammersee ist leider schon zu Ende. So wurde es ein die Seele baumeln lassen, völlig entspannter, das Traumwetter und die Spontaneität genießender, wunderschöner Tag.

AmmerseeNach ein paar Schritten hinunter zum See lockte uns schon ein sonniges Cafe, und da uns außer Genuss nichts antrieb am heutigen Tag, wurde eben genau das getan: genossen. 🙂

Der gemütliche Spaziergang nach Utting, gespickt mit kurzem AmmerseeSonnenbad auf einem der Stege, wurde gekrönt mit einem kühlen Bierchen im herbstlich geschmückten, leeren Biergarten der Alten Villa. Perfekt!

Ammersee Ammersee Ammersee…und jetzt – da ich mir von der nicht-fahrenden Bahn das Wochenende sicher nicht vermiesen lasse – setz ich mich aufs Fahrrad und gehe in die Westlichen Wälder 🙂

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.