Archiv der Kategorie: Allgemein

Ibiza, Formentera – viel Meer, etwas Stadt, ein wenig Fauna

Formentera. Als ich damals das Reiseziel unseres Kreativ-Schreibworkshops las, musste ich auf die Suche nach dieser kleinen Insel im Mittelmeer gehen. Gefunden habe ich sie eine halbe Stunde mit dem Schnellboot entfernt von Ibiza, somit zu den Balearen gehörend.

Da ich so gar nicht der Partytyp bin, hatte ich um Ibiza bisher einen großen Bogen gemacht. Obwohl, wie ich feststellen konnte, Ibiza-Stadt tatsächlich recht nett ist.

Zwei Tage hatte ich mir vor der Überfahrt nach Formentera auf Ibiza gegönnt, die ich mit einer ausgedehnten Strandwanderung und dem Besuch von Ibiza-Stadt verbrachte. Ibiza, Formentera – viel Meer, etwas Stadt, ein wenig Fauna weiterlesen

Wie ich mich mit einem Wespennest arrangiere – 4aus7, 5/2018

Wie man dem Foto entnehmen kann, handelt es sich hier lediglich um ein 1aus7, denn vier Fotos von meinem laienhaft verfliegengitterten Fenster schienen mir übertrieben. Und die, mit gefühlter Schallgeschwindigkeit, fliegenden Wespen sind mir normalsterblicher Fotoknipserin bei weitem zu flott. Nachdem ich ungefähr 20 Versuche mit verschwommenen kleinen schwarzen Punkten auf dem Foto hinter mich gebracht habe,  muss ich mich auf die Vorstellungskraft meiner Leser verlassen. Wie ich mich mit einem Wespennest arrangiere – 4aus7, 5/2018 weiterlesen

Trier und das Karl-Marx-Jubiläum, 4aus7 Nummer 4/2018

Gerade war ich mal wieder ein paar Tage in Trier. Eigentlich hatte ich für das lange Wochenende geplant, aber ich habe kein Hotelzimmer bekommen. So wurde es ein Besuch unter der Woche.

Vermutlich wird mir das den ganzen Sommer so gehen. Trier scheint komplett ausgebucht. Es ist nicht so, dass in anderen Jahren dort keine Touristen unterwegs sind, die Stadt platzt im Sommer fast immer aus den Nähten.

Dieses Jahr jedoch wird es – zumindest für mich und den Großteil der Trierer Bevölkerung  – fürchterlich werden.

Die Stadt feiert den 200. Geburtstag von Karl Marx, der hier die ersten 18 Jahre seines Lebens verbracht hat.  Trier und das Karl-Marx-Jubiläum, 4aus7 Nummer 4/2018 weiterlesen